135 Jahre FFW Behlendorf

 

Freiwillige Feuerwehr Behlendorf

Amtswehrfest des Amtes Berkenthin und 135 jähriges Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Behlendorf fand am Samstag, den 16. Juli 2016 statt.

 

Auf ihr 135-jähriges Bestehen konnte jetzt die Freiwillige Feuerwehr Behlendorf zurückblicken. Die Wehr gehört damit zu einer der ältesten Wehren im Kreis und das wurde mit über 200 Kameraden und Kameradinnen gebührend gefeiert. Zu diesem Anlass fand das Amtsfeuerwehrfest in Behlendorf statt, zu dem Vertreter vieler Wehren aus der Region sowie die Kreispolitik nach Behlendorf kamen. Der Umzug durch das Dorf wurde durch den Feuerwehr-Musikzügen aus Berkenthin und Kühsen begleitet. Die Ehrungen und Beförderungen wurden durch den Kreispräsidenten Meinhard Füllner, Kreiswehrführer Michael Raddatz und Amtswehrführer Andreas Koop durchgeführt.

So wurde auch unser Kamerad und Gruppenführer Björn Waschkowski zum Oberlöschmeister befördert.

Des weiteren war die Ratzeburger Feuerwehr mit ihrem neuen Teleskopmastkran (TMF B32) zu Gast, was ein zusätzliches Highlight an diesem Tag war.

Die Kinderfeuerwehr "Behlendorfer-Blaulichtkids waren ebenfalls mit 17 Kindern beim Amtswehrfest angetreten und maschierten voller Stolz mit.

Am Abend wurde dann das Tanzbein bei flotter Livemusik geschwungen zu dem viele Kameraden und Kameradinnen aus den umliegenden Gemeinden und einige Behlendorfer zu Gast waren.

 

gez. M. Rönck