Montag, 26.06.2017, Scheunenbrand Giesensdorf

Am Montag, den 26.06.2017 um 06.49 Uhr wurde unsere Wehr aufgrund eines Scheunenbrandes in Giesensdorf mit alarmiert. Wir trafen dort als dritte Wehr am Einsatzort ein. In einer Scheune hatte ein Traktor Feuer gefangen. Die Wehren vor Ort hatten den Traktor bereits aus der Scheune gezogen und abgelöscht. Ein übergreifen der Flammen auf die Scheune wurde dadurch verhindert. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden und unsere Wehr traf gegen 07.30 Uhr wieder am Gerätehaus ein.